Über mich

Nein - ich wollte keinen Hund! Ich hatte einen Mann, drei Kinder und einen Beruf. Ich war ausgelastet. Doch dann kam ich über meine Kinder in Kontakt mit einer Briardzüchterin und verliebte mich in ihre Hunde. Nach langen Abwägungen und Überlegungen fiel schließlich die Entscheidung und Nora durfte bei unserer Familie einziehen.

Und was soll ich sagen? Der Briard-Virus infizierte uns. Wir verbringen zwei Nachmittage pro Woche auf dem Hundeplatz, trainieren Agility und Rally Obedience, gehen auf Turniere, besuchen Ausstellungen und haben einen Heidenspaß dabei. 

 

Meine Familie, das sind: mein Mann Christoph, meine Kinder Lucia, Constantin und Franziska sowie unsere Briardhündinnen Nora und Lucy. Wir wohnen in Hofweier, einem badischen Dorf am Rand des Mittelschwarzwalds in der Nähe von Straßburg.

D262EED9-C0D2-4646-AC6E-E7439E8D838B_1_201_a.heic